Pascal Bonnard – Acoustic Radio

Tracklist:
1. Looking For Fun
2. I Love D&S
3. Somebody Help Me Remember
4. When Doves Cry
5. Tuskegee #626
6. To The Shore
7. The World Is Full Of Treasures
8. I Love D&S (Reprise)
9. Looking For Fun (Reprise)

9,00 

95 vorrätig

Acoustic Radio ist, wie der Titel bereits verrät, ein Akustik-Album geworden.
Die Basic-Tracks hat Pascal bei Radio Dreyeckland in Freiburg live mit nur einem Mikrofon aufgenommen, so dass Gitarre und Gesang in der Nachbearbeitung nicht mehr getrennt behandelt werden konnten.
Dafür wurde jedoch bei den Overdubs eklektisch instrumentiert: Es gibt dezent arrangiert u.a. eine Sitar, ein Honky Tonk-Piano, ein French-Horn und Streicher zu hören.
Hier wackelt das Tempo, Töne werden nicht getroffen und Spuren übersteuern.
Aber genau das macht den Charme, die Punkrock-Attitüde und den besonderen Vibe dieses Albums aus. Es ist alles echt.
Mehr Authentiziät geht nicht.
Der musikalische Spannungsbogen reicht dabei von psychedelischen 70's Anleihen zu 90's Dream-Pop, von tief-traurigen Momenten bis hin zu hoffnungsvoll-positiven Emotionen.
Und immer wieder schimmert ein Hauch Blues und Country durch.
In den Texten geht es u.a. um Sado-Masochismus, ferne, Glück versprechende Sehnsuchtsorte, Erinnerungslücken und die Früchte mutiger Veränderungen.
Oder es sind Geschichten über Freundschaft und Vergebung.
Obendrauf gibt es noch zwei überraschend gelungene sozial-kritische Cover-Versionen von Prince und Gil Scott-Heron, die sich wider Erwarten nahtlos in den Rest des Albums einfügen.
*Flight 13

Zusätzliche Information

Gewicht0.1 kg
Größe10 × 10 × 2 cm