Twice A Day — Let Me Go EP

Track List:
1. Let Me Go
2. Wings To Fly
3. Chains and Pain
4. Why Do You Lie?
5. Resolve

5,00

45 vorrä­tig

Let Me Go EP ist der neueste Output der Band und wird zwar als EP gekenn­zeich­net, hat aber wesent­lich mehr zu bieten. Dieses Werk ist seit dem 25. Novem­ber auf dem Markt und prescht mit seinen fünf Songs mäch­tig voran: Trei­bende Gitar­ren mit fetten Solo­k­lamp­fen, der abwechs­lungs­rei­che Gesang von Sänger Dennis und die vielen Sing­a­longs machen die EP „Let Me Go“ zu etwas ganz Beson­de­rem. Wenn man an dieser Stelle versucht einen Song beson­ders hervor­zu­he­ben, wird man spätes­tens beim drit­ten Durch­hö­ren schei­tern, denn die fünf Kompo­si­tio­nen tragen alle dieselbe Hand­schrift und werden auch beim mehr­ma­li­gen „Plays“ nicht langweilig.
Apro­pos: „Let Me Go“ ist nicht nur als EP, sondern auch natür­lich in digi­ta­ler Form erhält­lich. Auch im Artwork haben sich Twice A Day von der verstaub­ten Idee einer reinen Steck­ta­sche entfernt und noch ein klei­nes Poster des anspre­chen­den EP-Designs von Samuel Lucas aus Portu­gal beigelegt.
Wer sich nun einen schnel­len Eindruck von Twice A Day machen will, kann hier das Musik­vi­deo zum gleich­na­mi­gen Song „Let Me Go“ anschauen. Live funk­tio­niert das Ganze natür­lich noch viel besser, also behal­tet auch die Tour­da­ten im Auge.
Hand­made sind übri­gens nicht nur die Songs und die Lyrics, sondern auch die fünf Tracks wurden von Gitar­rist Robert eigen­hän­dig im Active Drea­mer Studio in Frei­burg aufge­nom­men. Ledig­lich das Mixen (Tiago Fernan­des – Proudly Ugly Studios, Frei­burg) und das Mastern (Bob Cooper – Croo­ked Rain Studio, Leeds) wurde in befreun­dete Hände übergeben.

Zusätzliche Information

Gewicht0.1 kg
Größe10 × 10 × 2 cm
Hinweise

zzgl. Versand­kos­ten
Liefer­zeit: 3–5 Werktage